Unser sozialer Beitrag in Europa

Strategie und Aktionen von Sony zur Unterstützung der nächsten Generation

Mit unserer globalen CSR-Devise Für die nächste Generation möchte Sony mit unserem Know-how und unseren Technologien die Träume zukünftiger Generationen inspirieren und beflügeln. Ein zentraler Aspekt dieser Vision ist unser soziales Engagement, mit dem wir unseren positiven Beitrag zur Gesellschaft ausbauen.

Sony verwirklicht europaweit Initiativen mit den Schwerpunkten Bildung und Wohlbefinden, um einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Die Bereitschaft und das Know-how unserer Mitarbeiter spielen dabei eine zentrale Rolle.

Kids in Focus-Programm

Ziel des Kids in Focus-Programms ist es, junge Menschen durch Fotografie zu inspirieren.

Sony bietet mit dem Engagement führender Profi-Fotografen und der Unterstützung unserer Experten für digitale Bildverarbeitung Fotografie-Workshops für Schulen und Jugendgruppen an, die sonst keinen Zugang zu Ausrüstung oder Know-how haben.

Unter Anleitung unserer Experten nehmen die Kinder in den Workshops an einer Reihe praktischer Veranstaltungen teil, in denen sie lernen, mit den modernen Funktionen der Kameras von Sony großartige Aufnahmen zu machen. Anhand verschiedener Richtungen wie Porträt, Action und Straßenfotografie befassen sie sich mit den Techniken, die für hervorragende Bilder in den einzelnen Genres entscheidend sind.

Sony Kids in Focus-Programm

Seit 2018 arbeitet Sony mit Schulen und Jugendorganisationen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich und Dänemark zusammen und wir bauen das Programm in ganz Europa weiter aus.

Örtliche und häufig preisgekrönte Fotografen der einzelnen Länder berichten als unsere Partner von ihrem Lebensweg und ihren Spezialisierungen und zeigen so die Möglichkeiten auf, die der Bereich eröffnet.

Die Kameras und die Ausrüstung, die wir für die Workshops zur Verfügung stellen, gehen als Spende an die Schulen, damit die Kinder und nachfolgende Jahrgänge ihre Kompetenzen entwickeln und ihre Leidenschaft entdecken können.

Summer Challenge

Die Summer Challenge ist eine europaweite Spendensammelinitiative, bei der die Mitarbeiter von Sony in Teams gegeneinander antreten, die in den Monaten Juli und August möglichst viele Kilometer gehen, wandern oder Rad fahren. Das tut nicht nur der Gesundheit und dem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter gut – zentraler Aspekt des Wettbewerbs ist sein wohltätiger Zweck.

Sony Summer Challenge

2019 nahmen mehr als 600 Mitarbeiter in 88 Teams in ganz Europa an der Challenge teil. Sony spendete für jeden im Wettbewerbszeitraum gehend, laufend oder per Rad zurückgelegten Kilometer 0,15 € an eine von den Mitarbeitern ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation. Insgesamt wurden 185.055 Kilometer zurückgelegt (das sind mehr als vier Erdumrundungen), die eine Spende von 27.800 € von Sony an die Organisation ergaben, die die Mitarbeiter in diesem Jahr auswählten: das Centrum ter Preventie van Zelfdoding in Belgien. Centrum ter Preventie van Zelfdoding in Belgien.

Darüber hinaus spendet Sony jedes Jahr 12.000 € an die Organisationen, die die drei erstplatzierten Teams in der Radfahr- und Lauf-Rangliste auswählen.

Die Mitarbeiter tun mit diesem Wettbewerb nicht nur etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden, sondern haben außerdem jedes Jahr die Möglichkeit, am Fotografie-Wettbewerb der Summer Challenge teilzunehmen und eines unserer großartigen Produkte zu gewinnen. Mit der Einsendung einer auf einem Lauf oder einer Radtour entstandenen Aufnahme haben sie Gelegenheit, ihre Momente der Inspiration mit dem gesamten Unternehmen zu teilen.

Gewinnerfoto des Fotografie-Wettbewerbs der Summer Challenge 2017

Gewinnerfoto des Fotografie-Wettbewerbs der Summer Challenge 2017

Die Summer Challenge wird mit jedem Jahr beliebter und erfolgreicher und wir freuen uns, unseren Beitrag, den wir mit dieser Initiative zu Bildungs- und Gesundheitsorganisationen leisten, in Zukunft weiter auszubauen.

Das Technology Centre von Sony in Großbritannien

Im Technology Centre von Sony in Wales fertigen wir verschiedene Produkte, darunter auch 4K Profi-Fernsehkameras. Wir laden regelmäßig Schulen ein und haben unsere Türen seit 2012 für mehr als 10.000 Kinder aller Altersgruppen geöffnet. Darüber hinaus bekommen wir immer wieder Besuch von Hochschulen aus ganz Großbritannien und wir konnten sogar internationale Studierende aus Frankreich und Italien bei uns begrüßen. Mit diesen Besuchen möchten wir junge Menschen für Technologie und Fertigung begeistern und das technologische Verständnis der innovativen Köpfe von morgen entwickeln.

Digitalkompetenz-Programm

Am ausführlichsten ist das zweitägige Digitalkompetenz-Programm. Es richtet sich an Kinder im Alter von 9 bis 11 Jahren. Schwerpunkt ist die Entwicklung zweier Arten von Kompetenzen: Kreativität und MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). Am ersten Tag dreht sich alles um das erste Thema. Die Kinder erhalten die Aufgabe, mit Kameras von Sony im Greenscreen-Verfahren innerhalb eines Tages einen Kurzfilm zu produzieren. Am zweiten Tag geht es mit einer Präsentation, einer Werksbesichtigung und einem Programmier-Workshop stärker um die technischen Aspekte.

Programmier-Workshop Learn 2 Code

Für Schulen, die sich ausschließlich für die Programmierung interessieren, bieten wir den eintägigen Programmier-Workshop Learn 2 Code an, der eine Reihe von Themen abdeckt und sich auf die Möglichkeiten der teilnehmenden Schule zuschneiden lässt. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren.

Sony Tätigkeit des Zentrums

Darüber hinaus bieten wir allgemeine Informationsbesuche mit einer Präsentation, einer Werksbesichtigung und ggf. einem Gastreferenten für größere Kinder an. Dieses Angebot richtet sich an alle Bildungsstufen von der Schule bis zur Universität und vermittelt einen allgemeinen Überblick über die Tätigkeit des Zentrums.